Wer bin ich:

Ich bin ein absoluter Hundenarr, soviel steht fest! 

Es gibt nichts, was ich nicht an ihnen liebe! Vor allem aber ihre bedingungslose Liebe und Treue hat es mir angetan. Sie sind einfach echt in allem was sie tun!

Die Fotografie habe ich in den 80igern von der Picke auf gelernt. So richtig mit Gesellenprüfung und allem Zip und Zap. Allerdings hat es dann doch über 20 Jahre gebraucht, bis ich mit der Tier- bzw. Hundefotografie angefangen habe. Meine Philosophie und oberstes Ziel ist es, den typischen Ausdruck eines Tieres im Foto festzuhalten. Zusammen schaffen wir Erinnerungen für die Ewigkeit. Wenn ein Tier älter wird, werden sie mit glänzenden Augen die Fotos betrachten und sich an den Erinnerungen erfreuen.....

Und wer ist "Schuld"? Na klar mein Sheltie Spencer. 

Er war meine Inspiration!



Andrea Witthauer 
Tierfotografie & Herzmomente